Samstag, 13. Juni 2009

Mittwoch, 10. Juni 2009

Mittwoch, 10. Juni 2009
Hallo Liebes,

Tag 85 Ich hab großartiges vollbracht gestern. Ich hab nämlich raus gefunden wie ich google Ads auf der Seite schalte. Und darauf gekommen bin ich nur durch Steve Pavlina und auf den gekommen bin ich nur durch die „Raw food world TV Show“. Was wäre wenn ich kein Englisch könnte? Bin ich der einzige Mensch in Deutschland, der dieses Buch überhaupt gelesen hat? Also für alle, die des Englischen mächtig sind: www.stevepavlina.com. Diese Seite verkauft gar nichts und doch verdient der Typ Unmengen daran und alle haben was davon. Der Hammer. Also, so machen wir weiter. Wenn ich da aber Geld mit verdienen will muss die Seite Besuchertauglich werden und dazu muss mehr machen. Nun gut, das macht aber nichts. Das bedeutet nur mehr Verantwortung. Ich glaube aber, das entwickelt sich langsam genug. Was mich an der Seite stört, ist das Baukastenprinzip. Ich glaube ich werde Html lernen. So, kommen wir zum Thema Essen. Hämoglobinwert war gestern super. Blutdruck wieder zu niedrig. Ich wurde zur Ärztin reingeschickt und hab ihr meine Theorie erzählt, dass ich glaube, dass es daran liegt, dass seit 4 Wochen nicht mehr rauche. Sie sagte, dass könne sein. Es muss unglaublich frustrierend sein Arzt zu sein, da alle Krankheiten aus deren sicht so unglaublich viele Ursachen haben können. Kein Wunder, dass sie nur die Symptome behandeln. Das ist viel einfacher Eine Suche nach der Ursache würde auch Kooperation des Patienten voraussetzten. Olaf, der mit den Computer repariert hat sagte, die Leute würden ihm auch nicht sagen, wenn sie ihn fallen lassen hätten oder so was. Über sich selbst würden sie wohl noch weniger Sachen zugeben. Was mein Essen betrifft, setzt jetzt ne Phase ziemlich großen Hungers ein. Muss an de weniger Kalorien liegen. Meine Haare scheinen nicht fettig zu werden. Habe gestern eine halbe Avocado und den Rest vom Ingwerdressing also ca. 2 EL Olivenöl gegessen. Außerdem die Spanische Mandelsauce nur mit Sesam und Avocado. Das ist komisch mit den Nüssen. Wahrscheinlich ist es wirklich nicht gut wenn der Mensch so viel davon isst. Ja, und dann bei der Plasmaspende ist was schief gegangen. So was kann mal passieren, hieß es. Irgendwas lief nicht, hatte aber wohl auch nichts mit mir zu tun. Ich hab dann nur 5 € und eine kühlende Salbe auf den Arm bekommen. Irgendwas haben die kaputt gepiekst. Es ist tatsächlich angeschwollen und tat weh. Der Kater hatte gestern seinen 2. Rohkosttag und ich glaube der Entgiftet. Er hat genießt und ist nicht sofort abends zu mir ins Bett gekommen schlief auf der Couch. Aber warum sollte es bei ihm anders sein als bei mir. Dann hab ich gestern Miljenko geschrieben ob wir und heute er sei leider schon verplant, sorry, aber wir könnten uns Freitag sehen. Jetzt weiß ich auch, warum der so still war die letzten Tage. Er hatte Angst vor dem Moment, an dem raus kommt, dass er nicht kann und dann Ärger kriegt. Hätte er früher auch gekriegt. Gott, ich war so scheiße. Alle Frauen sind so scheiße….Und dann hab ich es auch geschafft heute eine viertel Stunde früher als gestern aufzustehen. War aber sauschwer, vor allem weil ich gestern Abend im Bett lag und über die Zukunft meines neuen Business nachgedacht hab. Was ich alles machen könnte und so weiter. Roger Haeske sagte, man solle alles so verkaufen, wie man es selber verkauft bekommen möchte und man müsse etwas verkaufen wo man auch wirklich dran glaubt. Ich finde immer noch Rohkost ist in Deutschland viel zu uncool und das werde ich ändern. Das ist der perfekte Nebenjob für eine Schauspielerin. Man kann sich da auch für ein paar Tage rausziehen. Ich hab gestern auch einen Audio-Beitrag von Steve Pavlina gehört „How to make money without a job“ welcher davon handelt wie man nicht einfach seine Zeit verkauft sondern Einkommens-Systeme generiert. So kann man im Leben das machen was man wirklich machen möchte und ist nicht davon ob man Geld damit verdient. Toll!!! Das ist ein riesen Bereich, den es zu erforschen gilt. So kann ich Geld machen während ich mich um Schauspielerei kümmere und das wäre was völlig neues in meinem Leben.l Es ging immer nur Entweder-Oder. Deshalb, liebe Leser, verzeiht mir, dass ich Googel Ads auf die Seite gebracht habe. Noch bin ich jung und brauche das Geld. Steve Pavlina hat auch nach 4 Jahren alle Googel Ads von seiner Seite geschmissen obwohl er tausende von Dollar pro Monat damit verdient hat. Er hat jetzt Werdung an die er wirklich glaubt und auch das Buch, das er raus gebracht hat. So kann google mehr Geld für mich ausgeben  Mache jetzt Yoga und gehe dann Joggen und dann mal duschen. Achte diesmal darauf wie lange meine Haare nicht fettig werden.
Alles Liebe,

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen