Samstag, 13. Juni 2009

Dienstag 21. April 2009

Hallo Liebes,

Tag 36 Ich glaube ich habe gestern einen Anflug davon mitbekommen was bei 80/10/10 möglich ist nur leider habe ich den ganzen Tag über auch noch geraucht und Abends auch noch ein Bier getrunken, hatte danach tierische Kopfschmerzen, Zahnkopfschmerzen wohlgemerkt und ich war wieder mit Carina unterwegs so dass ich einen relativ fetten Salat gegessen habe. Einen mit Mayonnaise also nicht einmal vegan. Aber vegan ist hier nicht die Hauptsorge, sondern alles was ich gestern am Schluss meines Eintags aufgezählt habe. Gegen Nachmittag, als ich mich auf den Weg in die Stadt gemacht habe war ich voller Energie und total froh auch. Das ist denke ich das was möglich ist und noch mehr. Alle Krankheiten sind eh immer Entgiftungen, also musste ich die Kopfschmerzen gestern mal ertragen. Ich hoffe nur es wurden auch ältere Sachen entgiftet, nicht nur die paar Zigaretten und ein Bier. Ich hab schon so viel Bier getrunken und so viel geraucht in meinem Leben und nie solche Kopfschmerzen gehabt. Teil war vielleicht auch psychosomatisch. Ich hab ein 811 Dressing gemacht und tatsächlich die hälfte davon gestern Abend weggetrunken. Es besteht aus Tomaten, Orangensaft und Sellerie und scheint mir auch ein super Sportgetränk zu sein. Ich hab es auf Salat auch noch gar nicht ausprobiert. Kann es mir auch irgendwie nicht vorstellen, da es sehr dünn ist. Ich persönlich bin der Meinung man muss die Orange ganz lassen und nicht auspressen. In meinen Karottensalat gestern hab ich auch noch etwas Salz rein getan, aber auch der geht sehr fettfrei zuzubereiten. Und etwas Fett ist ja auch kein Problem, es geht ja um low fat und natürlich erstmal testen ob das überhaupt besser ist. Man fühlt sich ziemlich frisch und energie gelanden und nie schwer belastet. Eigentlich hatte ich auch gar keine Lust auf Zigaretten, hatte sie aber noch von Vortag weshalb ich sie dann auch geraucht habe. Mal sehen was heute passiert. Ich bin aufgeregt weil so eine Entwicklung sehr spannend ist. Ich glaube ich habe auch schon wieder abgenommen. Meine Hose fängt an locker zu sitzen. Ich hab das nicht gewusst bisher, aber ich nehme offensichtlich total schnell ab sobald ich Fett weglasse. Vielleicht aber auch erst jetzt seitdem ich Sport treibe. Ich glaube durchaus, dass jeder Mensch da verschieden ist. Ansonsten hab ich die nächsten paar Tage voll durchgeplant. Ich schreibe Geschichtsklausur am Freitag und muss lernen dafür. Und ich muss auch für das Vorsprechen üben denn das Arbeitsamt hat meine Nummer weitergegeben an eine Vollidiotische Zeitarbeitsfirma für die ich nicht arbeiten will. Jetzt muss ich zusehen wie ich da laviere. Ich habe aber tatsächlich immer noch genug andere Sachen zu tun. Es ist wirklich faszinierend. Ich habe seit 1 Monat nicht gearbeitet und hab immer noch nicht alles geschafft was ich zu erledigen habe. Wirklich der Hammer. Ich fange ab heute dann auch mit der Steuer an und gucke wie ich mich selbst so entwickle. Außerdem muss ich heute auch wieder Laufen gehen und hab keine Ahnung was mein Knie so sagt. Aber auch das, habe ich das Gefühl, spricht schon darauf an.. Schauen wir mal. Auf jeden Fall ist das alles sehr süß und fruchtig frisch und man hat das Gefühl man würde den ganzen Tag nur Desserts essen. Das ist auch schon toll. Der Sache mit dem Salat stehe ich noch etwas skeptisch gegenüber. Ich sollte mal ein Rezept machen, damit ich so ungefähr weiß wie es zu schmecken hat. Oder auch nicht. Ich experimentiere einfach. Außerdem muss ich heute ein neues Jennifer Cornbleet Rezept ausprobieren. Auch Dessert, aber fürs Catering. Daran zweifele ich gerade ein bisschen, denn wenn sich mein Geschmack verändert bin ich dazu vielleicht nicht mehr in der Lage. Das passiert aber nur wenn ich Salz weglasse. Ist gar nicht so leicht das alles, aber worin ich immer besser werde ist Ernährungsberatung. Soweit so gut.
Alles Liebe,

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen