Samstag, 13. Juni 2009

Freitag, 5. Juni 2009

Hallo Liebes,

Tag 80 Ich halt es nicht aus, dass ich es nicht mal 100 Tage schaffe 100% roh zu sein. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich mich damit viel wohler gefühlt habe. Irgendwie hängt das mit dem Stress zusammen oder der Ermangelung von Computer oder dem Heuschnupfen. Ich musste gestern den ganzen Tag bei Olaf hocken, das der Laptop schon wieder rumspinnt. Er hat jetzt den alten repariert und der neue ist immer noch defekt. Ich versuche das gerade das Betriebssystem neu aufzuspielen in der Hoffnung, dass es dann klappt. Dass da zum Beispiel ein Virus drin ist, aber wahrscheinlich ist es ein Hardwareproblem. Jetzt läuft wenigstens der alte, aber ich hab auch wieder so viel Zeit verloren durch den Kack. Aber ich hab auch echt voll was über Computer gelernt. Was ja auch gut ist. Ansonsten hab ich wieder Kaffee benutzt um was gegen meinen Heuschnupfen zu unternehmen. Das gefällt mir auch gar nicht aber nur dann fühle ich mich besser. Und weil ich gestern schon wieder der Computer reparieren lassen musste hab ich jetzt schon wieder kein Geld. Über das ganze Wochenende werde ich kein Geld haben, obwohl das Arbeitsamt mir heute bescheid gegeben hat, dass ich neu berechnet werde und eine Nachzahlung bekomme. Ich glaube aber, dass bezieht sich nur auf 14 Cent pro Tag. Kleinvieh macht aber auch Mist. Na ja, vielleicht kann ich mich ja endlich mal zusammenreißen und den Scheiß auf die Beine stellen. Ich weiß auch nicht wieso ich zu nichts komme. Ich schlafe lange, aber mein Körper fordert auch so schrecklich viel Ruhe. André hat gestern die Stromrechnung durchgerechnet und es stellte sich heraus, dass ich von der 850 € doch nur 160 € bezahlen muss. Das hätte er nicht gedacht. Und mein letztes Geld muss ich heute für die Opernkarte ausgeben. Da gehe ich Mittwoch hin und treffe dann wohl auch Miljenko. Hab wieder Hafer gegessen obwohl ich das eigentlich nicht wollte. Einfach aus dem Grund, dass ich keine Mandeln mehr hatte und auch keine Kaufen will, weil ich da auch allergisch drauf reagiere. Ich werde wohl Sonnenblumekerne kaufen und die Mandeln so ersetzen. Oder einfach nur Sachen ohne Mandeln machen bis ich geheilt bin. Und natürlich alle Nüsse immer einweichen. Auch sehr wichtig, dann ist die Allergie kaum vorhanden. Es nervt mich nur, dass es mich jetzt so nervt. Dass ich sowieso anfällig bin dafür momentan und dass ich zu nichts komme. Was weiß ich. Jetzt krieg ich auch noch Bock eine zu Rauchen vor lauter nerv. Hab den Thinkpad jetzt erstmal zur Seite gelegt und versuche per sofort mich wieder zu sammeln und ruhig zu sein. Ich hab schließlich auch noch viel zu tun. Heute wird Deutsch geschrieben und abgesehen davon muss ich ja irgendwie auch mal Geld verdienen. Durch diese Computerprobleme fühle ich mich schon wieder richtig schlecht und armselig und das muss ich natürlich durch positive Affirmationen bekämpfen. Vielleicht liegt das ganze aber auch an der schlechten Ernährung der letzten Tage. Und das wird auch nicht besser wenn ich jetzt so arm bleibe. Was mir auch Sorgen macht ist, dass das Arbeitsamt mit der Bewerbungskostenerstattung so auf sich warten lässt. Wieder so ein Fall wo man nicht weiß wann das Geld kommt. Ich bin regelrecht froh, dass nächsten Monat Sommerferien und kein Gesangsunterricht ist. Da sind ein paar € einzusparen. Und natürlich müsste ich irgendwann meine Steuer zurück bekommen und so was alles. Vielleicht ergibt sich aber auch irgendwas. Ich glaube ich fahre heute mal in die Stadtbibliothek und mache mich schlau über Computer und Internetbusiness und dann muss ich natürlich auch meine Schauspielseite ans Laufen kriegen und Text lernen und was weiß ich noch alles. Bio Hausaufgaben. Ich hab keinen Schimmer warum das alles so schwer ist momentan aber es gefällt mir nicht. Diese ganze Woche hab ich überhaupt gar nichts geschafft und davon fühle ich mich schlecht. Ich bin krank. So einfach wird das sein. Ich strotze nicht vor Energie, wie es sein sollte. Ich will so essen wie immer mir Mandeln und Fett. Vielleicht bin ich jetzt gerade nicht bereit dafür. Gestern war ich aber recht lange Joggen. 40 Min. oder so. Hab später das Knie noch gemerkt. Jetzt aber nicht. Das ist das gute am ausschlafen. Der Körper holt sich so viel Ruhe wie er brauch. Oh Gott ich will wirklich Rauchen. Was mache ich denn dagegen jetzt. Ist das der Kaffee, der macht das ich Rauchen will oder mein Haferbreifrühstück? Himmel. Ich brauche Mandeln. Es heißt man will immer das was für einen am schädlichsten ist.
Alles Liebe,

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen