Dienstag, 15. Januar 2013

80% roh Challenge Tag 13 und 14

--> Oh, mein langweiliges, langweiliges Leben....es besteht nur aus lernen, Bioladen, essen und schlafen. Und das ohne jeglichen Rhythmus. Lernen geht vor allem und Punkt.

Menu des Tages am 13. Januar


Frischkornbrei mit zusätzlich Reissirup
1 Banane
1 Grüntee

1 Rawmeo Schoko
5 Dextro Energen

233 g gedünsteten Brokkoli
Banane-Protein Pudding aus Bananen, Mandelpüree und Sunwarrior
5 Feigen

Salat

12 g Ombar

Chia-Vanille-Pudding aus eingeweichtem Chia, Vanille und Mandelpüree mit Reissirup

2249 kcal, 284 gekocht = 88% Rohkost

Ich hab dieses Jahr übrigens noch keine Pickel bekommen!

28,2% Fett, 60,8 g Eiweiß, Omega 3:6 war 1:1

Menu des Tages am 14. Januar

Frischkornbrei mit zusätzlich Reissirup
2 Grüntee

Chia-Vanille Pudding
125 g Sojajoghurt mit Ahornsirup und Vanille

Stückchen Brot mit dem neuen Soyana Sojafrischkäse



Apfel-Nuss-Salat (diese Woche im Newsletter)


2 Rawmeo Schoko
2 Bananen mit Mandelpüree

300 g Sojajoghurt mit Vanille und Stevia
68 g getrocknete Aprikosen

2254 kcal, 440 gekocht = 80% Rohkost 28,7% Fett, 72,9 g Eiweiß, Omega 3: 6 war 1:1,4

Unter diesen Umständen gar nicht so schlecht. Möglicherweise ein bisschen zu viel, aber möglicherweise hat mein Gehirn auch alles verbrandt. Ich weiß nur, dass es sich am Ende eines Tages so anfühlt, also würde mein Kopf platzen und meine Wohnung mir grauer Substanz versauen.

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Wege ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun

,

1 Kommentar:

  1. Mach mal ne Lernpause und lies das hier: https://ninaimwunderland.wordpress.com/2013/01/15/ich-bin-schockiert/
    :-)
    Und mach es BITTE eines Tages besser. Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen