Montag, 6. Mai 2013

Sonnengenuß....

-->

War das ein Hammersonntag oder was? Ich hab totalen Sonnenbrand, weil ich erst eine Stunde lang am Rhein joggen war, dann mit meinem Joggingfreund 2 Stunden am Rhein Fahrrad fahren war und habe mich dann auch noch auf den Balkon in die Sonne gesetzt um zu lernen! Und weil es gar nicht so heiß war, hat man überhaupt nicht gemerkt, dass sich der Sonnenbrand anschleicht. Aber am 2 Tag Sonne gleich 5 Stunden darin zu verbringen ist auch alles andere als klug. Na egal, jetzt habe ich Farbe bekommen, die sich hoffentlich von rötlich zu bräunlich verändert.

Ansonsten war 1900 kcal zu essen genau so hart wie 1800 zu essen was wahrscheinlich auch daran liegt, dass ich Joggen und Fahrradfahren war und locker 600 kcal mehr verbraucht habe. Es lag auch daran, dass ich ein Rezept aus einem von Barnards Büchern gemacht habe, was überhaupt keine gute Idee war: Eine Suppe aus Sojasahne, Sojadrink, Gerste und Beeren. Total seltsam und irgendwie ziemlichn fettig und dabei nicht sonderlich sättigend. Das war dumm von mir. Mache ich nie wieder die Suppe. Ich wollte halt die Gerste verbrauchen, die ich noch habe und auch die gefrorenen Beeren im Eisfach. Darüber hinaus gibt's nicht viel mitzuteilen.

Menu des Tages am 5. Mai 2013

Haferflocken, Gerste, Sojajoghurt, Banane, Himbeeren, Zimt und Stevia
4 Grüntee

Rawmeo Schoko
1 Paranuss
1 Rawmeo Kokos
1 Banane
2 Möhren

Kaffee mit Süßstoff
80 g gekochte Linsen mit Salz
Gersten-Beeren-Suppe

21 g Vollkornbrot
2 Paranüsse
1 rohen Hafer-Flapjack

Salat aus Romana, Paprika, Zwiebel, Pilze, Linsen, Sellerie, Petersilie mit Sojajoghurt-Acai-Dressing
21g Carobfudge

Ich hab tatsächlich nicht viel mehr zu erzählen, außer dass ich mittlerweile gelernt habe in einem Café, in dem es keine Sojamilch gibt, halt Kaffee ohne Milch zu bestellen - auch wenn ich eigentlich ja gar keinen Kaffee trinken will....

Ach ja, doch noch was: Franz Konz starb wohl vor ein paar Tagen im Alter von 86 Jahren. Nichts genaues weiß man bisher....RIP.

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Weg ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun

Kommentare:

  1. Hi Silke!
    Ich finde Kalorienreduktion wesentlich einfacher wenn man eine Mahlzeit auslässt. Bei mir ist dies das Frühstück, manche esse ja auch lieber Abends nichts.
    Liebe Grüße vom Silberfischchen

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin überhaupt kein Fan vom Frühstück ausfallen lassen, denn dann kann ich morgens nicht denken!
    Dinnercanceling ist da weitaus gesünder! Dann muss man aber morgens auch direkt wieder gut frühstücken!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist halt individuell... ich könnte nicht einschlafen wenn ich abends nichts esse ;) Dafür kann ich mich ohne Frühstück morgens super konzentrieren.
    Gruß Silberfischchen

    AntwortenLöschen