Dienstag, 29. Juli 2014

Mei Wok



Heute nur mal schnell und kurz die ultimative Lobhudelei auf Mei Wok!

Mei Wok ist ein asiatischer Imbiss in Köln-Ehrenfeld, den es seit Ende letzten Jahres gibt und mit einers der besten Restaurants in Köln. Zudem ist es vegan und bio und ich weiß gar nicht, ob es überhaupt noch ein zweites Restaurant von dieser Qualität in Köln gibt. Es ist das einzige Lokal in welchem man Vollkornreis bestellen kann und ich war gestern zum dritten Mal dort essen und damit ist es das von mir am häufigsten frequentierte vegane Lokal in Köln.

Und auch gestern war es wieder ein absoluter Traum. Ich bin heilfroh, dass ich mir die Mühe gemacht habe ein neues Gericht aus zu probieren obwohl die beiden, die ich die letzten beiden Male hatte, auch fantastisch waren.

Gestern gab es Sommerrollen mit Nuoc-mam Sauce


Vorspeisensalat aus Rohkost mit Glasnudeln


2 alkoholfreie Lammsbräu
und ein selbstgemachtes Mango-Kokos-Eis am Stiel

Ich habe versucht auf Fett zu achten, aber ich weiß beim besten Willen nicht, ob es mir gelungen ist. Ich hatte ein möglichst fettarmes Dressing zum Salat bestellt, das Fett war aber dennoch raus zu schmecken und es waren ein paar Erdnüsse im Salat. Die Sommerrolle war aber weitestgehend fettfrei, so wie ich das erkennen konnte.

Hm, könnte es sein, dass häufig doch Salate Schuld daran sind, wenn man, als gesundheitsinteressierter Mensch zu viel Fett in sich rein schaufelt? In der Mensa fällt mir das auch immer wieder auf...

Wie dem auch sei, ich habe leider weiter keine Zeit, da ich zu einem Experiment in der Uni muss, dann zur Arbeit und im Anschluss daran fliege ich zu Dreharbeiten nach München. Bin aber bereits morgen Abend schon wieder da!

Wer in Köln wohnt, oder mal zu Besuch in Köln ist, der MUSS, MUSS, MUSS Mei Wok unbedingt ausprobieren und die Betreiber unterstützen, damit es immer mehr Unternehmer wagen vollwertige Bioware in ihren Einrichtungen an zu bieten!

Alles Liebe,

Silke



Kommentare:

  1. Juhu Silke... ich verfolge Deinen Blog ja stetig aber irgendwie ist es mir entgangen warum Fett jetzt schlecht sein soll .. könntest du mich evtl. noch mal irgendwo hin verlinken wo du darüber schreibst? Liebe Grüsse...Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bisnca, davon kriegt man Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wird insulinresistent, übergewichtig, bringt seine Hormone durcheinander und nährt sich suboptimal da Glucose die effizientere und rückständigsten verbrennender Energiequelle ist. LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Danke Silke. Was mach ich bloss mit meinem ganzen Nussvorrat:)))

    AntwortenLöschen