Newsletter

Montag, 26. November 2018

B12 - Bitte nur lutschen oder spritzen!

Meine B-12-Geschichte (https://www.youtube.com/watch?v=v8UA1UCKZSc) geht weiter. - In den letzten 6 Monaten habe ich ein B12-Präparat von einer Firma genommen, die mir dieses kostenlos zur Verfügung gestellt hat, statt mein übliches Lutschtabletten-Präparat von Jarrow, mit dem ich gute Erfahrung gemacht habe. Resultat war dann bei der betriebsärztlichen Untersuchung, der ich mich für mein PJ unterziehen musst, dass meine Erythrozyten zu groß geworden waren. - Ein Zeichen von B12-Mangel. - Daher empfehle ich in diesem Video eindringlich, KEIN B12-Präparat einzunehmen, welches man schlucken muss, sondern entweder auf eine Lutschtablette, die B12 über die Mundschleimhaut zur Verfügung stellt, zu verwenden oder es zu spritzen.




Mein B12 von Jarrow: https://amzn.to/2ScjhO7

Keine Kommentare:

Kommentar posten