Newsletter

Mittwoch, 27. März 2019

Deine Essens-Komfortzone verlassen

Für viele Leute ist die Vorstellung längerfristig auf bestimmte Nahrungsmittel zu verzichten der blanke Horror, weshalb sie es gar nicht erst versuchen. In diesem Video geht es darum, dass die Vorstellung des Verzichts häufig wesentlich schlimmer ist als der tatsächliche Verzicht. Unser Belohungssystem macht hier häufig viel Lärm um Nichts. Daher meine explizite Aufforderung: Lass dich von dieser Vorstellung nicht verunsichern, sondern probier es aus! Auch du wirst feststellen, dass es viel leichter geht als gedacht, wenn du es richtig anstellst.



Keine Kommentare:

Kommentar posten