Freitag, 7. Juli 2017

Wer profitiert wirklich von kranken Menschen?

Kommentare:

  1. Um des Profites willen wird billigend in Kauf genommen daß die Menschen krank werden und auch bleiben. Der Autoindustrie ist es z.B. piepegal ob die Abgaswerte stimmen, Hauptsache Profit und Marktmacht.. Die Agrar/Lebensmittelindustrie...,die Pharmaindustrie....die Krankenhausindustrie (priv.) Alle haben ihre Lobbyisten usw. . Nur der Verbraucher/Patient nicht.Braucht er auch nicht. Er muss einfach nur diese Angebote (Auto, Tierprodukte, Fertiggerichte,Ergänzungsmittel) verweigern. Es wird nichts produziert, was nicht gekauft wird. Kranke Menschen sind willfährige Medi Konsumenten, und Suchtfresser (Milch, Fleisch und Co.)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist Gott sei Dank ein Umsteuern im Gange. Viele Mensen und Kantinen bieten inzwischen veganes Essen an. Darunter SAP Walldorf, Uni Heidelberg.

    AntwortenLöschen
  3. Und natürlich die Uni Köln! - Ist alles nur Angebot&Nachfrage...

    AntwortenLöschen