Sonntag, 18. November 2012

Menu des Tages am 18. November 2012

--> Ich war den ganzen Tag unterwegs, denn es war Chorprobentag. Bedeutete für mich wieder mal Essen einpacken und diesmal war ich ganz “convenient”. Es gab Pikantbrot von Lifefood und ich habe schon lange nicht mehr so viel Fett gegessaen...Und dennoch innerhalb der Empfehlungen der DGE! Außerdem hab ich es heute sogar auf 3708 kcal gebracht.

Menu des Tages am 18. November

Frischkornbrei aus Quinoa, Buchweizen und Nackthafer mit einer Banane, Zimt und einer Paranuss
200 g gekochten Quinoa (bin nicht satt geworden...)
(über Glyx 50 aber mit kaum Fett)
1 Grüntee

1 Kaki

Kichererbsen-Quinoa-Salat mit Cashew Vinaigrette


3 Pikantbrote italienisch

4 Stücken Kokosnuss
28 g Ombar dark
(Glyx unter 35 aber mit Fett)

Salat aus Quinoa, Tomate, Vita Verde Oliven, Gurke, Paprika, Zwiebel, Möhre und Cashew Vinaigrette


2 Scheiben Pikantbrot
4 Vanillekekse
(Glyx unter 35 aber mit Fett)

32,4% Fett, 11,2 % Eiweiß, 56,4 g Kohlenhydrate

Mit mehr Fett fällt es leichter länger satt zu bleiben...

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Wege ausdrücken möchtest, kannster du das hier gerne tun:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen