Samstag, 13. Juni 2009

Dienstag, 7. April 2009

Hallo Liebes,

Tag 22 Gestern war wieder besser. Habe nicht geraucht und nur roh gegessen. Bin auch den ganzen Tag ohne Nicorette ausgekommen, bis gestern Abend dann irgendwann. Irgendwie werde ich rastlos ab einem gewissen Moment. Es ist auf jeden Fall emotional abhängig. Gestern Nachmittag hab ich alles mit der Ruhe angehen lassen, hab in der Sonne gelesen, Mit Nadja gequatscht und gegen Abend kam dann irgendwie Stress in mein Leben. In mein Unterbewusstsein. Ich hab geträumt von der Oper und der Schauspielschule und Carina, Ina und Miljenko. Weiß echt nicht wie das zusammen passt. Aber es ging irgendwie. Kommt jetzt für jeden Jörg Traum ein Miljenko Traum. Ich weiß es auch nicht.
Ich werde heute was Neues ausprobieren. Ich bin nicht gewillt auf leckere fettreiche Rohkostrezepte zu verzichten, deshalb ist der Plan den ganzen Tag über Obst und Smoothies zu essen und dann zu Abend irgendwas mit Fett, Das mit dem Fett steht tatsächlich genauso wie Dr. Graham das sagt, in meinem Sporternährungsbuch. Zu viel Fett kann auch die Aufnahme, bzw. Einlagerung von Glykogen in Muskeln und Leber beeinträchtigen. Mir ist auch aufgefallen, dass ich letzten Sommer tatsächlich ganz anders gegessen habe, Mit viel Dinkelcracker und Fitnessriegel vom DM. So hatte ich auf jeden Fall mehr Kohlenhydrate intus. Das hab ich bisher gar nicht so gesehen, weil ich immer noch Rohkost drum rum hatte, aber das waren maximal 50%, mehr nicht. Mehr wurde das erst nach dem Fasten und da hab ich meine Glykogenspeicher komplett entleert. Jetzt stand aber auch in dem Buch, dass eine Banane einen Energieriegel komplett ersetzt. Es gibt keinen Nährstoff, der in einer Banane gegenüber einem Energieriegel fehlt. So ist meine Schlussfolgerung jetzt: ich habe tatsächlich zu wenig Kohlenhydrate und zu viel Fett aufgenommen. Und vielleicht hab ich deshalb zur Zeit Schwierigkeiten mit dem Laufen. Ich teste das mal und ich bleibe bei meinem Ei, einmal die Woche. Groß schaden kann es nicht, selbst wenn der Körper alles Vitamin B 12 selber bilden sollte. Ich halte Milch als Nahrungsmittel übrigens für völlig falsch, da die nur zur Aufzucht der Jungen der jeweiligen Spezies geeignet ist. Ich finde Eier haben viel mehr Ähnlichkeit mit Obst, sowohl optisch als auch in ihrem Erwerb. Der Mensch muss sie sammeln. Deshalb Eier. Fisch ist wieder brutaler weil da jemand stirbt.
Dann hab ich was raus gefunden gestern. Es gibt, zumindest laut Internet einen Laden in Köln, der sich mit Rohkost befasst. Bei dem dazugehörigen Internetportal habe ich schon mal bestellt und dort war nur eine Düsseldorfer Adresse angegeben. Ich plane da eigentlich heute vorbei zu fahren, obwohl es recht weit ist. Aber egal, ich habe ja Zeit. Momentan nehme ich mir auch echt meine Zeit so wie ich will. Ich habe Ferien. Allerdings muss ich morgen zum Zahnarzt. Das ist so ein Termin den ich habe und dann nächste Woche zum Arbeitsamt. Heute muss ich mal meine Lohnabrechnung kopieren und sie dem Rechtsanwalt schicken oder bringen und dann wollen die auch wieder Geld von mir. So sind sie alle. Aber ich werde mal Veggies Delight erkunden und vielleicht haben die ja einen Job für mich oder man kann damit kooperieren. Ich weiß nur gar nicht ob der Laden noch existiert. Ich bin vor Jahren schon mal darauf aufmerksam geworden auf dem Weg zu „Barbara Salesch“ hab mich aber nicht weiter darum gekümmert. Belessing in Disguise? Und ansonsten hab ich immer noch Muskelkater vom aktiven Laufen und mache heute weniger. Kleine Runde nur. Und irgendwie vermisse ich schon wieder Jörg.

Alles Liebe,

Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen