Donnerstag, 21. März 2013

Und täglich grüßen die selben, ätzenden Herausforderungen....

-->

Also, ich habe gestern jede Vorsichtsmaßnahme ergriffen, die ich ergreifen konnte und dennoch hat es nicht geklappt. Und das ist der Grund, warum ich einfach kein 100%iger Veganer werden kann.

Ich bin gestern morgen zu Rewe, Salatschale kaufen. Hatte Kichererbsen von Zuhause mitgebracht und Salat und stehe dann im Rewe und die Verkäuferin beim Einräumen erzählte mir, die Salatschalen seien noch nicht geliefert worden. Es waren zwar welche da, aber die waren mit Mozzarella oder Feta oder Thunfisch oder sowas. Warum machen die es einem immer so schwer? Mein eigener Bioladen macht es mir auch so schwer?

Also habe ich mir gedacht: Leckt mich, dann kann ich auch in der Mensa essen.

Was am dortigen Essen nicht vegan war, weiß ich nicht. Es gab Tofubratwurst mit Kartoffeln, Gemüse und Salat. Butter haben sie sicher nicht verwendet. Doch wohl eher Margarine. Ja und da fiel mit ein, dass im Mensaessen wahrscheinlich Unmengen Transfette drin sind, weil Mensaessen ja immer so billig ist...Es ist echt alles Mist, wenn man nicht alles selber überprüfen kann, sprich selbst zubereitet hat....

Menu des Tages am 20. März

2 Grüntee
10 g Vanille Kokos-Mandeln
16 g Ombar

Frischkornbrei aus Hafer, Quinoa, Buchweizen, Acai, Zimt, Kokosmehl, Reismilch und Banane

Sojabratwurst mit Kartoffeln, Gemüse und Salat
16 g Ombar

Kakao-Proteinshake aus Banane, Sojajoghurt, Sunwarrior und Kakaopulver
Reismilch mit Vanille und Stevia
Essener Brot mit Soyananda
10 g Vanille-Kokos-Mandeln

Salat aus Kichererbsen, Romana, Möhren, Lauchzwiebeln, Paprika, Oliven, Mandelvinaigrette

2 Flaschen Kölsch

Das Chemiepraktikum stresst mich und weil ich das was heute dran kommt kaum verstehe, kann ich auch nicht sonderlich viel schreiben sondern muss mich gleich wieder an mein Skript setzen.

Ich hab jedoch keine Pickel mehr bekommen. Ich bin mir sicher es ist Omega 3 und Vitamin E. Ich hab immer gedacht, dass es am gekochten Essen läge, tatsächlich war es aber so, dass wenn ich viel gekochtes Essen gegessen hatte, ich Nüsse vernachlässigt habe! Hat ein ganzes Jahr gedauert, bis ich da hinter gekommen bin!

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Weg ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen