Samstag, 30. März 2013

Fett- und Zuckerfreie Anstatt-Ostereier-Muffins...

-->

Ich fahre natürlich über die Feiertage zu meinem Vater. Und damit ich nach Möglichkeit weder mit verseuchtem Kuchen noch mit Ostereiern konfrontiert werde, habe ich mich gestern dran gemacht und nochmal Muffins gebacken, fettarm, und dieses Mal nicht mit Kokosblütenzucker, sondern mit Stevia. Oder besser Stevia und Erythrit.



Gibt's bei DM, ist nicht ganz billig und hat keinerlei Kalorien, auch keinerlei Fructose oder glykämischen Index. Kokosblütenzucker ist jedoch mit einer der besten natürlichen Zucker die es überhaupt gibt. - Da bin ich unentschlossen: lieber Fructose aber natürlich? Oder lieber ohne Fructose und künstlich? Naja, schlussendlich ist es wahrscheinlich egal, weil in 12 Muffins 100 g Zucker kommen und das sind nicht mal 10 g pro Muffin. Ich habe das Stevia und Erythrit-Gemisch genommen, weil flüssiges Stevia oder auch Steviablätter für Kuchen einfach zu schwer zu dosieren sind und diese Stevia-Erythrit-Mischung kann man 1:1 mit Zucker ersetzten. Tatsächlich fand ich die Muffins auch etwas zu süß. Aber ich esse auch keinen raffinierten Zucker!


Zudem habe ich bei DM schönes Muffinbackpapier gekauft, das hat den Vorteil, dass man das Blech nicht fetten muss und so nochmal Fett einspart. Und die von DM sind außerdem noch richtig schön bunt! Mein Ostereierersatz!

Ich war gestern zuhause, habe gelernt, gebacken, gegessen und war auch joggen. 2755 kcal habe ich verzehrt aber nur 32,2 g Fett. Kann man davon abnehmen???...Vielleicht lag's auch am joggen. Zudem ist mit heute morgen wieder ein kleiner Pickel aufgefallen...Möglicherweise sollte ich andere Antioxidantien essen? Gojis oder sonstige Beeren oder Vitamin E supplementieren? Mir hat aber auch Salat wieder heftigst gefehlt...Zu dumm, dass die Geschäfte zu waren...

Menu des Tages am 29. März

3-Korn-Flocken, Haferflocken, Rosinen, Apfel, Banane, Stevia und Sunwarrior Protein
1 Grüntee

Tulis Tee
1 Bananen
3-Korn-Flocken mit Rosinen und Zimt

Pastasalat mit Bohnen
1 Banane
2 Quinoa-Bananen-Muffins
Tulis Tee

Dinkelbaguett mit Tofu-Kräuterquark

1 Bananan-Quinoa-Muffin
Möhrenschnitze mit Tofu-Kräuterquark

Shake aus 2 Bananen, 2 EL Kakao und Sunwarrior

Ich wünsche frohe Ostern und ein paar geruhsame Feiertage!

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Weg ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen