Dienstag, 26. März 2013

Pacari-Schokolade...

-->

Ich hab gestern die Nachricht bekommen, dass ein Bekannter von mir mit nur 57 Jahren an Herzversagen gestorben ist. Die Krankheit war bekannt, er war in Behandlung, er war übergewichtig und er war kein Manager, sondern freischaffender Fotograf.

Irgendwie, ob nun mit oder ohne Cholesterinsenkung, muss vermieden werden dass Plaquablagerungen in den Gefäßen all diese Menschen dahin raffen und für mich scheint es immer noch am logischten den Cholesterinspiegel unter 150 mg/dl zu kriegen. Zumindest so lange keine echten Forschungsergebnisse darüber vorliegen, was nun wirklich die Ursache für Ablagerungen ist. Fakt ist: In den Ablagerungen ist Cholesterin und wenn es nicht vorher schon im Blut ist, kann es auch nicht in Ablagerungen vorhanden sein.

Ob der Ablagerung eine Schädigung oder Entzündung verausgeht und das Cholesterin versucht die Zellmembran zu reparieren sei mal dahin gestellt. Offensichtlich gelingt es ihm auch nicht besonders gut, wenn es zu Ablagerungen kommt. Das beste was man, in meinen Augen tun kann, ist den Cholesterinspiegel runter zu schrauben und gleichzeitig eine entzündungshemmende Ernährung zu praktizieren, was in erster Linie bedeutet Gemüse, Gemüse, Gemüse!

Dr. Lilli B. Link M.D. Schreibt darüber in Kris Carrs Buch Crazy Sexy Diet: Eat Your Veggies, Ignite Your Spark, and Live Like You Mean It!.

Entzündungshemmend:
1. Gemüse
2. Obst
3. Omega 3 Fettsäuren
4. Gewürze wie Turmeric, Ingwer, Chili, Knoblauch und auch grüner Tee

Entzündungsfördernd:
1: Zucker
2. Auszugsmehl
3. Transfette
Und dann schreibt sie noch, dass übergewichtig sein per se entzündungsfördernd sei, weil Fettzellen per se Entzündungen produzieren. Naja, so viel dazu.

Eigentliche Entdeckung des Tages war aber die erste Rohkostschokolade in Demeter-Qualität. Sie ist von der Firma Pacari und ich hab sie noch nirgendwo zu kaufen gesehen, außer bei Amazon, was mich irgendwie wundert. Hab die noch nie auf der Rohvolution gesehen oder sonst wo! Vielleicht ist es auch einfach nur meiner Aufmerksamkeit entgangen.


Aufmerksam gemacht hat mich das Demeter-Siegel weil es sogar im Bioladen unter den tausenden Schokoladen nur eine in Demeterqualität gibt, und die finde ich derzeit nicht wieder!

Pacari macht nicht nur Rohkostschokolade sondern auch herkömmlich geröstete, alles in sehr hoher Qualität. Und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, es ist Belgische Schokolade. Ist sie aber nicht. Sie ist in Equador geerntet und produziert. Tja, und das in Demeter-Qualität, was bedeutet, die müssen auf der Kakaoplantage sogar ihren eigenen Dünger produzieren!!!

Ich hab 3 Sorten erworben nämlich 70%, Maca und Spirulina. Die 70%ige ist auch in Demeterqualität nur scheine ich da eine alte Packung erwischt zu haben, wo da Logo noch nicht drauf war.

Was meinen Stress angeht, bin ich noch nicht viel weiter, einfach, weil ich Schokolade gegessen habe!;-)

Eigentlich hätte ich Mittagsschlaf machen müssen...

Dafür habe ich Tulsi-Tee gekauft, den Kevin Gianni am Wochende in seinem Newsletter erwähnt hat und geschrieben hat, dass er stresslindernd sein soll. Hab ihn noch nicht ausprobiert...

Menu des Tages am 25. März


Frischkornbrei aus Hafer, Quinoa, Buchweizen, Kokosmehl, Acai, Stevia, Leinsamen, Banane, Zimt
2 Grüntee

1 Crêpes mit Roh-Tella und Banane (morgen im Newsletter)



Heidelbeersmoothie aus Banane, Heidelbeeren, Leinsamen, Stevia


Dinkel-Vollkornspaghetti mit fettarmem Pesto und Paprika


Banane mit Mandelpüree
10 g Pacari-Schoko mit Maca

Pellkartoffeln mit Mandelvinaigrette und gemahlenen Majoran-Oregano-Crackern

Sojajoghurt mit Stevia und Vanillepulver

Ich werde meinen Frischkornbrei gerade wieder leid. Muss mir mal ein neues Frühstück überlegen. Greensmoothies? Ein bisschen mehr Salat in der Ernährung könnte ich schon auch gebrauchen. Überhaupt sehne ich mich gerade wieder nach mehr Rohkost. Vielleicht ist das auch normal, dass man immer das will, was man gerade nicht kriegt. Nudeln oder Kartoffeln zu machen ist so unglaublich praktisch! Aber nicht der Weisheit letzter Schluss...

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Weg ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun

1 Kommentar:

  1. Hallo Silke,
    die neue Schokolade habe ich auf der diesjährigen Rohvolution in Berlin verspeist (die 100%ige) - echt lecker :). Ich weiß allerdings nicht, ob es diese auf den anderen Rohvolutionen auch geben wird...
    Liebe Grüße aus Österreich
    Thomas

    AntwortenLöschen