Mittwoch, 2. Januar 2013

80% roh Challenge Tag 1

--> Ich hatte gleich heute früh um 8 einen Arzttermin, weil es mal wieder Zeit ist meine Blutwerte zu nehmen und weil ich 180 € jeden Monat an die Krankenkasse bezahle ohne da irgendwas von zu haben, was mich unglaublich aufregt. Zumindest ein paar Standartblutwerte zahlen sie als „Vorsorgemaßnahme“ .

Vor 2 Jahren, also im November 2010 habe ich das schon mal machen lassen und das einzige was da nicht im grünen Bereich war, war mein LDL Cholesterin, also das schlechte Cholesterin, war zu hoch. Auch das gute Cholesterin war über dem Durchschnitt, aber das ist ja gut. Damals habe ich das auf zu viel Kokosöl geschoben, was durchaus sein kann, aber mittlerweile habe ich ja durch Dr.Robert Lustig gelernt, dass auch Fructose den Cholesterinspiegel negativ beeinflussen kann, weil sie verstoffwechselt wird wie ein Fett.

In Raw and Beyond: How Omega-3 Nutrition Is Transforming the Raw Food Paradigm schreibt Chad Sarno darüber, dass auch er bei bei 100% veganer Rohkost einen zu hohen Cholesterinspiegel entwickelt habe. Das hat ihm so einen Schreck eingejagt, dass er sofort alle Öle und Zucker fast komplett aus seiner Ernährung gestrichen hat. So radikal war ich nie, aber zu viel Obst und Agavendicksaft und zu viele gesättigte Fett z.B. aus Kakaobutter oder Kokosöl können den Cholesterinspiegel auch bei veganer Ernährung durchaus ansteigen lassen.

Menu des Tages am 1. Januar

Greenjuice aus Salat, Möhren, Ingwer und Sellerie

2 Grüntee

3 Scheiben Früchtebrot
Frischkornbrei aus Buchweizen, Apfel, Banane, Paranuss, Zimt und Rosinen

Gurkensuppe
20 Macadamias

Räuchertofu mit Avocado in Miniromana gewickelt
Sojajoghurt mit Stevia und Vanillepulver
1 Kochbanane

Möhrensalat


Morgen um 16 Uhr habe ich den Besprechungstermin für die Blutwerte und bin mal gespannt. Aber wenn das Cholesterin auch jetzt noch zu hoch ist, mache ich das gleiche wie Chad Sarno!

Alles Liebe,

Silke

Wenn du deine Wertschätzung für dieses Blog auf materiellem Wege ausdrücken möchtest, kannst du das hier gerne tun:

,

Kommentare:

  1. Hi Silke,

    sind Deine Macadamias roh (d.h. nicht geröstet oder über 40°C getrocknet)?

    LG, Ralph

    AntwortenLöschen
  2. Ja - blöder Frage klick drauf, dann siehst du's!

    Die Definition von roh ist mir übrigens auch bekannt, Ralph, tztztz...

    AntwortenLöschen